Geschmacksverstärker
auf rein pflanzlicher Basis

Neu

Würzig hoch3

Würzig hoch 3

Drei Dinge auf einmal?! Das gab es doch nur bei Kinderüberraschung! Für noch mehr frischen Genuss gibt es jetzt die Schnauze Voll Trio-Würzer – die perfekten Kombis für Pizza, Grillgerichte und scharfen Shanghai-Salat. Alles in einem Topf!

Chilis für jeden Geschmack

Chilis für jeden Geschmack

Auch schon wieder neu: Unsere ausgesuchten Chilis in den Geschmacksrichtungen mild und hot! Direkt naschen, geniessen und ordentlich nachspülen!
Nix für Weicheier.

KRÄUTER HIER, KRÄUTER DA …

WIR HABEN DIE SCHNAUZE VOLL -
VOLL HERRLICH AROMATISCHER KRÄUTER!

UND DAS SIEHT MAN AUCH:
MIT BESONDERER VERPACKUNG, DIE ZUSÄTZLICH
GANZ OHNE PLASTIK AUSKOMMT. WOW!

Was bedeutet 0% Plastik?

Kräuter

Eine Auswahl der beliebtesten Kräuter aus Gärtnereien, die gemäß EU-BIONorm zertifiziert sind und bisweilen über diesen Standard hinaus produzieren (außer Rosmarin).

Topf

Ein in Deutschland produzierter Topf aus Frischpapierfaser und gemahlenem Naturgras aus heimischen Anbau, welche im Papiergussverfahren verarbeitet werden.

Tüte

FSC-zertifizierte Tütenverpackung aus nassfestem Papier ohne PLA-Zusatz oder synthetische Beschichtungen.

Fertig!

Alles 0% Plastik!

WOW!

Sortiment

Basilikum
Thymian
Oregano
Petersilie
Rosmarin
Salbei
Schnittlauch
Minze

Basilikum, Thymian, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Schnittlauch, Minze ...

... und wovon hättest Du gern die Schnauze voll?

Sag's uns!

Tu deiner Pflanze etwas Gutes: Reiss die Schnauze ganz weit auf!

Du kannst den oberen Teil der Tüte ganz einfach abreißen und deiner Pflanze somit mehr Luft und Raum zur Entfaltung geben. Sei aber etwas vorsichtig, damit du sie beim Abreißen nicht beschädigst.

Galerie

Woher kommen die Kräuterpflanzen?

Die Weichkräuter sind ausnahmslos deutsche, regional angebaute Produkte, während die Hartkräuter, um eine durchgehend optimale Pflanzenqualität auch in der kälteren Jahreszeit zu gewährleisten, teilweise in Südeuropa kultiviert werden. Alle Kräuter, bis auf Rosmarin, stammen aus Gärtnereien, die gemäß EU-BIO-Norm zertifiziert sind und bisweilen über diesen Standard hinaus produzieren.

Was passiert mit Tüte und Topf
nach dem Kauf?

Im Gegensatz zu lediglich industriell-kompostierbaren Lösungen ist unser Kulturtopf aufgrund seiner Zusammensetzung gut kompostierbar, denn er zersetzt sich von selbst. So kann man ihn entweder über die Biotonne entsorgen oder einfach im Hauskompost verrotten lassen. Zudem eignet er sich bedenkenlos zum Einpflanzen. Die Tüte kann als Altpapier entsorgt werden.

Sie sind Fachhändler und interessieren sich für Schnauze voll!?

Super, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

Gebrüder Cox GmbH
Tobias Beermann
Fon: +49 (0) 2839 56199-305